Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Archiv vorangegangener Veranstaltungen in Chorin und Umgebung

14. März bis 10. Oktober 2020:

Kurz vor den Kontaktbeschränkungen haben wir in Schwedt noch eine Ausstellung „Klöppelspitze – modern interpretiert“ gemeinsam mit der Klöppelgruppe im Schwedter Kulturbund e.V. zusammengestellt und am 14. März eröffnet. Sie sollte ursprünglich bis zum 12.5.2020 gezeigt werden. Aber weil immer nur wenige Personen eingelassen werden konnten, war sie bis zum 10.10.2020 zu sehen. → Bildergalerie 

8./9. Dezember 2018 (2. Advent):

Spitzenausstellung im Rahmen der Kleintierschau Barnim und des Weinachtsmarktes im "Ökodorf Brodowin" 

1. April 2018:

Am Ostersonntag eröffnete das sehenswerte Oderbruch Museum Altranft die neue Saison (siehe auch Plakat). 

Ein dabei geplantes Schauklöppeln der Gruppe "Spitzenfrühling" fiel leider witterungsbedingt aus.

Einen Lageplan von Altranft, einem Ortsteil von Bad Freienwalde (Oder) finden sie hier.

16. Dezember 2017 bis 13. Januar 2018 und vom 14. April bis zum 27. Mai 2018:

 Ein kleiner Teil der Ausstellung "Historische Randspitzen - modern interpretiert"  konnte in der (deutlich kleineren) Dorfkirche Glambeck noch einmal betrachtet werden.

21. bis 31. Oktober 2017:

In der Ausstellung "Historische Randspitzen - modern interpretiert"  in der Dorfkirche Chorin wurden historische Randspitzen - insbesondere Klöppelspitzen - modernen, zeitgemäßen Spitzenarbeiten gegenüber gestellt.

5. März bis 9. April 2017:

Einzelausstellung  "Klöppeln durch die Jahreszeiten"  in Finkenkrug zeigte ca. 200 Klöppelarbeiten von Gerdi Romanski.

22. bis 31. Oktober 2016:

Ausstellung "Spitzenarten" in Brodowin zeigte neben handgefertigten Spitzen auch die Vielfalt der Klöppelkissen aus verschiedenenLändern und Epochen.

28. und 29. Mai 2016:

Erstes Treffen "Spitzenfrühling in Chorin" mit zahlreichen Ausstellungen, von denen zwei auch über das Wochenende hinaus zu sehen waren.

zuletzt geändert: 18.10.2020